Allgemein

PKS-2023-wird-heute-veroeffentlicht.png

Die neue polizeiliche Kriminalstatistik 2023 ist da!  

Die neue polizeiliche Kriminalstatistik 2023 ist da!  

Heute stellt Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Innenministerkonferenz Michael Stübgen und dem BKA-Chef Holger Münch die bundesweite Kriminalstatistik für das Jahr 2023 vor.

Die Welt am Sonntag hat bereits einzelne Zahlen veröffentlicht, Auszüge aus dem Bericht liegen laut eigenen Angaben auch ZEIT ONLINE vor.

Mit Blick auf die die Zahlen, die schon vor dem offiziellen Termin bekannt geworden sind, ist es von essenzieller Bedeutung, transparente Einblicke in die Entwicklung der Kriminalitätslandschaft in Deutschland zu geben. Es ist uns wichtig, Sie darüber in Kenntnis zu setzen, dass aktuelle Befunde eine Zunahme an Gewaltdelikten und Einbrüchen verzeichnen.

Spezifische Daten weisen auf einen Anstieg der gemeldeten Straftaten um 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hin. Dieser Trend fordert unsere ungeteilte Aufmerksamkeit, gibt Anlass zur Sorge und erfordert Sensibilisierung, um Gefahren bzw. Sicherheitslücken zu erkennen und konkrete Möglichkeiten für technische Präventionsmaßnahmen zu treffen.

Wir verstehen, dass diese Informationen beunruhigend sein können, und es ist uns wichtig, Ihnen zu versichern, dass wir Ihnen gerne zur Seite stehen und Sie bei der intensive Präventionsarbeit unterstützen. Gemeinsam analysieren wir Ihre Sicherheitslücken und schließen diese um die Sicherheit Ihres Unternehmens, Ihren Mitarbeitern, Ihren Liebesten und Ihrem Hab und Gut zu fördern.

Es ist unser Ziel, nicht nur zu reagieren, sondern proaktiv zu handeln. Daher ermutigen wir Sie, an unserem Angebot einer kostenfreien Sicherheitsanalyse teilzunehmen. Vereinbaren Sie hierzu gerne einen Termin mit uns per E-Mail (einfachgefragt@veinsys.eu) oder Telefon (07132/ 38 22 7- 0). Jeder Einzelne kann einen Beitrag leisten, um das gemeinschaftliche Sicherheitsgefühl zu stärken.

Oder Kontaktieren Sie uns hier, um mehr über unsere innovativen Lösungen zu erfahren und gemeinsam die Zukunft der Sicherheit zu gestalten. 💼💡

Die offizielle Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2023 wird am Dienstag um 11 Uhr in der Bundespressekonferenz in Berlin vorgestellt. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

Gemeinsam setzen wir uns für ein Sicherheitsbewusstsein ein, in der Vertrauen und Sicherheit oberste Priorität haben.

Mit zuversichtlichen Grüßen
Ihr VeinSys Team

Mehr erfahren
Jovana TollDie neue polizeiliche Kriminalstatistik 2023 ist da!  
Firmen-Juebi-15-JAhre.png

15 Jahre VeinSys!

15 Jahre VeinSys!  

Heute ist ein ganz besonderer Tag für VeinSys! 🥳🎉

15 Jahre VeinSys – Eine Reise voller Innovation, Erfolg und Partnerschaften! 🚀 Und wir könnten nicht stolzer auf das sein, was wir seitdem erreicht haben. 🌟

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um allen unseren Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern von Herzen zu danken. Ohne Sie alle wäre VeinSys nicht das, was es heute ist. 🙏 Wir können es kaum glauben, wie die Zeit vergeht! 15 Jahre voller Engagement, Leidenschaft und bahnbrechender Technologien – ein Meilenstein, den wir mit Stolz feiern. 🎉

Unser Dank gilt all jenen, die uns auf diesem Weg begleitet haben und weiterhin an unserer Seite stehen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft der Sicherheit und Biometrie! 💪

In einer Welt, die ständig im Wandel ist, ist es entscheidend, auf bewährte Werte und Innovation zu setzen. 🌐💡 Als VeinSys sind wir stolz darauf, auch in turbulenten Zeiten Sicherheit und Verlässlichkeit zu bieten.

Auf die nächsten 15 Jahre voller Fortschritt und Erfolg! 🚀💼  Feiern Sie mit uns 15 Jahre VeinSys! 🥂

Kontaktieren Sie uns hier, um mehr über unsere innovativen Lösungen zu erfahren und gemeinsam die Zukunft der Sicherheit zu gestalten. 💼💡

Herzliche Grüße, Ihr VeinSys Team 🌟

#mitsicherheitsicher #veinsys #einbruchschutz #modernetechnologie #alarmanlage  #sicherheitslösungen  #gemeinsamsicher

 

Mehr erfahren
Jovana Toll15 Jahre VeinSys!
Glauben-Sie-echt-das-es-so-ablaeuftInstagram-Post.jpg

Hunde anstatt Sicherheitstechnik?!

Glauben Sie Echt das es so Abläuft – Hunde anstatt Sicherheitstechnik?! 

Unsere Hunde – Treuer Begleiter und Sicherheit?!

Sicherlich haben viele von Ihnen schon einmal gehört, dass Hunde als gute Wachhunde gelten und vor Einbrüchen schützen können. Doch heute möchten wir mit einem gängigen Mythos aufräumen und euch erklären, warum Hunde allein nicht ausreichen, um Ihr Unternehmen effektiv zu sichern. 🐶❌🚫

Hund anstatt Sicherheitstechnik?

Es ist wahr, dass Hunde ein wachsames Auge haben und auf verdächtige Geräusche anspringen können. Allerdings gibt es einige entscheidende Gründe, warum Hunde allein nicht die beste Lösung für den Einbruchsschutz sind.
Erstens, Hunde können leicht abgelenkt werden. Ein plötzlicher Geräuschpegel, eine vorbeifahrende Katze oder ein spielendes Kind können ihre Aufmerksamkeit schnell ablenken. Dadurch kann es passieren, dass sie verdächtige Geräusche überhören oder nicht als Bedrohung erkennen. 🐱👶

Zweitens, Hunde können nicht rund um die Uhr wachsam sein. Auch sie brauchen ihren Schlaf und Ruhephasen. Einbrecher haben jedoch oft das Talent, sich leise und unbemerkt zu bewegen. In dem Moment, in dem der Hund schläft oder sich anderweitig beschäftigt, kann ein Einbruch stattfinden, ohne dass der Hund etwas davon mitbekommt. 😴🚫

Drittens, Einbrecher sind heutzutage schlau und gut vorbereitet. Sie wissen, wie sie an einem Hund vorbeikommen können, ohne entdeckt zu werden. Sie haben Tricks und Taktiken entwickelt, um Hunde ruhigzustellen oder abzulenken. Ein Hund allein kann gegenüber einem Einbrecher machtlos sein. 🐕❗️

Setzten Sie lieber nicht allein auf Ihren Hund!

Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen, den Schutz Ihres Unternehmens nicht allein auf Hunde zu verlassen. Es gibt heutzutage eine Vielzahl von fortschrittlichen Sicherheitssystemen, die Sie dabei unterstützen können, Ihr Zuhause zu schützen. Kombiniert mit einer zuverlässigen Fernüberwachungsanlagen und biometrischer Zutrittsberechtigung können Sie Ihr Sicherheitsniveau deutlich erhöhen. 👀

Wir möchten Sie dazu ermutigen, Ihre Sicherheit ernst zu nehmen und auf moderne Sicherheitslösungen zu setzen. Schützen Sie Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und Ihre Liebsten effektiv vor Einbrüchen, indem Sie auf bewährte Technologien zurückgreifen. 💪💙

Haben Sie Fragen zum Thema Einbruchsschutz oder möchten Sie mehr über unsere Sicherheitssysteme erfahren?

Dann kontaktieren Sie uns gerne hier Wir sind jederzeit für Sie da! 💬💻

Ihr VeinSys-Team

#mitsicherheitsicher #veinsys #einbruchschutz #modernetechnologie #alarmanlage #einbruchprävention #sicherheitslösungen #wertvolletipps #gemeinsamsicher

 

Mehr erfahren
Jovana TollHunde anstatt Sicherheitstechnik?!
Kleine-UN-Absichern.jpg

Sicherheitssysteme für Kleinunternehmen

Warum auch die kleinen Unternehmen sich absichern sollten! – Sicherheitssysteme für Kleinunternehmen 

Biometrische Sicherheitssysteme sind der Schlüssel zu einem modernen und effektiven Schutz unserer Unternehmen. Doch oft werden sie fälschlicherweise nur mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Obwohl es gerade für kleine Unternehmen genauso wichtig ist, sich vor potenziellen Bedrohungen abzusichern.

Warum ist das so?

Das Problem liegt darin, dass viele kleine Unternehmen denken, dass sie aufgrund ihrer Größe nicht im Fokus von Kriminellen stehen. Aber das ist ein großer Irrtum! Auch kleine Unternehmen sind zunehmend Ziel von Einbrüchen, Diebstählen und Vandalismus geworden. Es gibt zahlreiche Beispiele, bei denen diese Attacken existenzbedrohende Auswirkungen hatten.

Doch wie können sich kleine Unternehmen effektiv schützen?

Die Lösung liegt in biometrischen Sicherheitssystemen. Diese ermöglichen es, den Zutritt zum Unternhemen, bestimmten Räumen oder auf sensible Daten nur Personen zu gewähren, deren Identität zweifelsfrei festgestellt wurde – sei es durch Fingerabdruck- oder Gesichtserkennungstechnologie.

Die Implementierung solcher Systeme kann in drei einfachen Schritten erfolgen:

1️⃣ Bewertung der eigenen Sicherheitslage: Eine umfassende Bestandsaufnahme der vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen ist der erste Schritt. Hierbei wird analysiert, welche Bereiche besonders anfällig sind und wo Verbesserungsbedarf besteht.
2️⃣ Auswahl eines geeigneten biometrischen Systems: Fingerabdruck-, Venen- oder Gesichtserkennungstechnologie? Es wird das für die individuellen Bedürfnisse passende System ausgewählt. Dabei werden Faktoren wie Anforderungen an das System, Benutzerfreundlichkeit und Integration in bestehende Infrastrukturen berücksichtigt.
3️⃣ Schulung der Mitarbeiter: Die Einführung biometrischer Sicherheitssysteme erfordert auch eine Schulung der Mitarbeiter. Sie müssen verstehen, wie das System funktioniert und wie sie es effektiv nutzen können. Regelmäßige Schulungen helfen dabei, das Bewusstsein für Sicherheit zu schärfen und potenzielle Risiken zu minimieren.

Zusammenfassend ist es für kleine Unternehmen von entscheidender Bedeutung, sich mit biometrischen Sicherheitssystemen vor Einbrüchen, Diebstählen und Vandalismus zu schützen. Durch eine umfassende Evaluierung der eigenen Sicherheitslage, die Auswahl des richtigen Systems und die Schulung der Mitarbeiter können diese Unternehmen sich effektiv absichern.

 

📢 Handeln Sie JETZT und machen Sie die Sicherheit Ihres Unternehmens zur Priorität!

Kontaktieren Sie uns um Präventive Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen: https://veinsys.eu/kontakt/

 

Mehr erfahren
Jovana TollSicherheitssysteme für Kleinunternehmen
Vorgehen-nach-Einbruch.png

Tipps nach Einbruch – Sicherheitslösungen

Einbruch, was jetzt?

Hilfe bei uns wurde eingebrochen! 

Ein Einbruch in Ihre Räumlichkeiten kann eine beängstigende und chaotische Situation sein. Dabei ist es egal ob es sich um Ihre privat oder gewerblichen Räumlichkeiten handelt. Um wenigstens das Chaos besser im Griff zuhaben, möchten wir Ihnen einige wichtige Schritten nach dem Einbruch aufzeigen. ❌ Ruhig bleiben

❌ Unverzüglich die Polizei Informieren

❌ Im Anschluss die Versicherung Informieren

❌ Partner & Kunden Informieren (gerade wenn es zum Betriebsausfall kommt)

❌ Mitarbeiter Informieren

❌ Nehmen Sie sich auch einwenig Zeit zur Erholung nach dem ganzen Stress

Sie wollen es gar nicht soweit kommen lassen?! 

Dann können wir, von der VeinSys GmbH, Ihnen innovative und individuelle Sicherheitslösungen bieten. Wir können gemeinsam das Risiko von Einbrüchen, Diebstahl und Vandalismus minimieren!

Kontaktieren Sie uns um Präventive Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen: https://veinsys.eu/kontakt/

 

Mehr erfahren
Jovana TollTipps nach Einbruch – Sicherheitslösungen

VeinSys GmbH ist auch für 2024 DSGVO zertifiziert

Darauf kann man sich bei uns verlassen, mit Sicherheit sicher…

Was bedeutet Datenschutz bei VeinSys?

Datenschutz ist ein elementares Elemet in unser täglichen Arbeit und wird sehr groß geschrieben. 2 Mal im Jahr stellen wir unsere Arbeitsweise auf den Prüfstand um eventuelle Schwastellen fürhzeit zu identifizieren und anzupassen. Regelmäßige Auffrischungsschulungen aller Mitarbeiter helfen dabei das Niveau zu halten und optimieren.

Welche Rolle haben die Biometrischen-Sicherheitssysteme für Unternehmen?

„Der Unternehmer kann jederzeit nachweisen wer und wann eine Person, z.B. Zugang zum Archiv, Server oder andere Sicherheitsrelevante Bereiche hatte. Damit erfüllt er die Bestimmungen des DSGVO.“ Dadurch werden Datenschutzrelvante vorgänge vereinfacht und belgbar und das mit Sicherheit sicher!

Wie bedeutet das für die Mitarbeiter?

„Wie es in jedem Unternehmen sein sollte, wie auch alle Mitarbeiter der VeinSys, müssen alle Mitarbeiter im Datenschutz und den Umgang mit Personenbezogen Daten geschult sein. Die Biometrie erleichtert den Mitarbeitern den Alltag und unterstützt sie dabei bei der Einhaltung der vorgaben“

 

Informieren Sie sich wie die Sicherheitslösungen der VeinSys GmbH ihnen dabei helfen kann die Bestimmungen der DSGVO zu erfüllen oder kontaktieren sie uns hier…..

 

Mehr erfahren
Oliver TollVeinSys GmbH ist auch für 2024 DSGVO zertifiziert
Top-Company-2024.jpg

Wir sind Top Company 2024

Top Company 2024 – doppelt hält besser! 🏆

Wir sind sehr dankbar das wir uns zum zweiten Mal in Folge Top Company 2024 nennen dürfen. Denn auch dieses Jahr, haben wir den begehrten Top Company Award von Kununu erhalten. 🥳 Mit einem Score, der uns sehr Stolz macht – beeindruckende 4,8 von 5 Punkten – möchten wir weiter in unserer Branche etwas bewirken. 💪🏅

Ohne unser familiäres und fantastisches Team, wäre dies aber nie möglich gewesen. Deshalb ein riesengroßes Dankeschön an unser gesamtes Team – ohne euch geht nichts. 🙏 Also gehört der Top Company Award genauso euch!

Mehr Infos zu unseren Bewertungen auf Kununu finden Sie hier -> https://www.kununu.com/de/veinsys1

Habt Ihr noch keine Bewertung geschrieben? Dann lasst uns doch gerne eure Meinung da.

Auf viele Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit, in einer Top Arbeitsumgebung.  🤝

Weitere Bewertungen auf Kennst du einen!

Lesen Sie auch unseren Beitrag zum Thema Kennst du einen Bewegungen -> https://veinsys.eu/kennst-du-einen/

#mitsicherheitsicher #topcompany2024 #kununu #teamwork #arbeitsklima

Mehr erfahren
Jovana TollWir sind Top Company 2024
Am-Wochenende-war-der-Herbstanfang-bedeutet-die-kalten-Temperaturen-kommen-immer-naeher.-Deshalb-moechten-wir-Sie-darauf-hinweise-dass-es-bei-den-kalten-Temperaturen-bei-Ihren-elektronischen-Schli.jpg

Elektrische Schließzylinder und kalte Temperaturen

Achtung- Hinweis zu elektrischen Schließzylindern bei kalten Temperaturen!  ⚠️

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es bei kalten Temperaturen bei Ihren elektronischen Schließzylindern zur schnelleren Endladung kommen kann.
Wir bitten Sie daher frühzeitig den Batteriestatus zu kontrollieren und ggf.  die Batterien zu wechseln.
Sollten Sie Fragen hierzu haben oder Hilfe benötigen steht Ihnen unser Support unter der +49 800 / 256 27 42 gerne zur Verfügung. ✅
Ihr VeinSys Team #mitsicherheitsicher
#tipps #elektronischenschließzylinder #biometrisch #herbstanfang
Mehr erfahren
Jovana TollElektrische Schließzylinder und kalte Temperaturen
Was-macht-eine-gute-Fernueberwachung-aus.png

Was macht eine gute Fernüberwachung aus?

Klassischer Objektschutz mit Kameras und Bewegungsmeldern bietet solide Sicherheit für Unternehmen, aber was macht eine gute Fernüberwachung (Alarmanlage) wirklich aus? Wir verraten es Ihnen!

Die Innovation bei Fernüberwachung liegt in der Kombination aus Fernüberwachung und der Biometrische Zutrittsberechtigung zum Schutz vor Eindringlingen. Diese innovative Kombination bietet eine doppelte Funktion. Einerseits schreckt sie Kriminelle davon ab, sich an Waren und Fahrzeugen zu vergreifen. Andererseits ermöglicht sie, exakt zu identifizieren, wer wann einen Ort betritt und schließt unerwünschte Gäste sicher aus.

Kombiniert mit Kameras verschaffen Sie sich 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche einen visuellen Überblick über alle Geschehnisse in Ihren Objekten. Dies trägt dazu bei, dass ein möglicher Falschalarm identifiziert werden kann.

Allerdings muss erwähnt werden, dass die Kameras nur Sinn machen in Kombination mit einer Fernüberwachung. Denn festinstallierte Kameras helfen zwar bei der Tätererkennung aber haben oft eine niedrigere abschreckende Wirkung. Wichtig zu wissen ist außerdem das Alarmanlage nicht gleich Fernüberwachung ist. Ein Alarm, der ausgelöst wird bei dem z.B. eine Sirene ertönt, ist bei weitem nicht so direkt abschreckend, wie eine Live-Täteransprache die nachweislich für besseren Schutz sorgt. Wir empfehlen also, Fernüberwachungsanlagen mit direkter Live-Intervention aus einer 24/7 besetzten Notruf- und Serviceleitstelle.

Ein weiterer Punkt auf der Liste für eine gute Fernüberwachung ist, dass diese einfach, schnell und überall problemlos installierbar ist, ohne Umbaumaßnahmen. Sie passt sich individuell und modular an alle Gegebenheiten an.

Zusammenfassung Fernüberwachung

Im Endeffekt ist aber natürlich am wichtigsten das die Anlage für Sie keine zusätzliche Arbeit darstellt. Egal wo Sie sich auf der Welt befinden, Sie sollten immer zugriff auf Ihre Anlage haben. Am besten ist das umsetzbar mit Fernüberwachungen, die über eine eigene Smartphone-App verfügen. Über diese App können Sie dann jederzeit Ihre Fernüberwachungsanlage steuern, überwachen sowie scharf und unscharf schalten. Des Weiteren können Sie in der App auf die Live-Kamerabilder zugreifen.

Zusammengefasst sind Fernüberwachungsanlagen immer individuell und müssen an die Gegebenheiten und Anforderungen angepasst werden. Hierfür lohnt es sich einen experten dazu zuziehen.

Wir stehen Ihnen gerne mit unseren mehr als 15 Jahren Erfahrung zur Seite und helfen Ihnen Ihr Unternehmen vor Vandalismus, Einbrüchen, Diebstahl und Schäden zu schützen.

Kontaktieren Sie uns gerne für eine kostenlose Sicherheitsanalyse.

Tel: 07132-382270 oder Mail: einfachgefragt@veinsys.eu

#mitsicherheitsicher #fernüberwachung #alarmanlage #einbruchschutz #tipps #experte

Mehr erfahren
Jovana TollWas macht eine gute Fernüberwachung aus?
Schliesssysteme-im-Vergelich-2-.png

Schließsysteme im Vergleich!

Einbrüche, Diebstahl und Vandalismus verursachen jährlich Schäden in Millionen Höhe. Aber fast niemandem ist bewusst, dass es sich dabei häufig nicht um einen Einbruch mit gewaltsamem Zutritt handelt. Die Einbrecher verschaffen sich mit Hilfe von verlorenen bzw. gestohlenen Schlüsseln oder Magnetkarten zutritt. 🔑

Sie kennen es wahrscheinlich selbst, Mitarbeiter/-in vergessen Ihren Schlüssel oder verlieren Ihn sogar. Eventuell sagt er/sie Ihnen nicht sofort Bescheid und jetzt entsteht die Gefahr das ein Fremder sich Zutritt zu Ihrem Unternehmen verschafft, ohne das Sie etwas dagegen unternehmen können. 🫣

Deshalb empfehlen wir die Zutrittsberechtigung per Fingerabdruckscan, denn ein Finger kann im Gegensatz zu den herkömmlichen Schließsystemen nicht verliehen, gestohlen, nachgemacht oder vergessen werden. Außerdem kann ein Finger nicht verloren gehen. 🧬

Sie müssen sich also nie wieder Gedanken machen, ob sich ein Fremder mit Hilfe von Ihren Magnetkarten, Schlüsseln oder elektronischem Pin-Codes unbefugten Zutritt zu Ihrem Unternehmen verschafft. ✅

Für Mehr Infos besuchen Sie jetzt unsere Webseite https://veinsys.eu/biometrie/

Oder vereinbaren Sie eine kostenfreie Sicherheitsanalyse durch eine Anfrage an einfachgefragt@veinsys.eu

VeinSys #mitsicherheitsicher

 

#einbrüche #diebstahl #vanderlismus #einbruchschutz #schließsystem #magnetkarten #schlüssel #fingerabdruck #biometrie

Mehr erfahren
Oliver TollSchließsysteme im Vergleich!